Dr. Muhle & Partner

Praxis Schöneberg: 030 218 77 81
Praxis Kurfürstendamm: 030 892 9231

Parodontologie

Was ist Parodontologie?

Die Parodontologie ist ein Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich mit den Erkrankungen des Zahnhalteapparates beschäftigt. Zum sogenannten Parodont gehören der Alveolarknochen, das Zahnfleisch, das Desmodont sowie das Wurzelzement. Durch diese Einheit ist der Zahn fest im Knochen verankert. Kommt es in diesem Bereich zu einer Entzündung, spricht man von einer Parodontitis (Zahnbettentzündung).

Wie entsteht eine Parodontitis?

Häufig geht einer Parodontitis eine durch unzureichende Mundhygiene ausgelöste Zahnfleischentzündung voraus. Grund für die Entzündung sind Bakterien, die sich im Plaque befinden. Wandern diese Beläge tiefer in die Zahnfleischtasche, entsteht eine Entzündung des Zahnhalteapparates. Im Bereich der Parodontologie spielen neben der Mundhygiene auch andere Faktoren, wie Allgemeinerkrankungen, Rauchen und hormonelle Veränderung, wie z.B. in der Schwangerschaft, eine bedeutende Rolle.

Folge dieser Entzündungsreaktion ist der Rückgang des Knochens und somit ein Verlust des Halteapparates. Das kann zu einem fortgeschrittenen Zeitpunkt zu Zahnlockerungen bis hin zum Zahnverlust führen. Zusätzlich klagen Patienten häufig über Zahnfleischbluten, Mundgeruch oder einen unangenehmen Geschmack.

Parodontologie in Berlin

Wie lässt sich eine Parodontitis behandeln?

Als Spezialisten für Parodontologie kennen wir sowohl die Ursachen und die Befindlichkeiten unserer Patienten ebenso gut wie die darauf abgestimmten Behandlungsmethoden. Bei einer Parodontitisbehandlung werden die mineralisierten Beläge (Konkremente) auf der Zahnwurzel unter Anästhesie mit Handinstrumenten und Ultraschall gründlich entfernt.

Darüber hinaus ist ebenfalls auch eine gute Mitarbeit des Patienten erforderlich, da auch die häusliche Mundhygiene während der Behandlung für die Heilung eine ausgesprochen wichtige Rolle spielt. Ferner ist eine regelmäßige Prophylaxe in einer unserer Zahnarztpraxen förderlich für die Gesunderhaltung Ihrer Zähne.

Ziel der Behandlung ist ein entzündungsfreies Parodontium mit gesundem Zahnfleisch und ein festes Bindegewebe für einen gesunden Halt der Zähne.

Wenn Sie erste, mögliche Anzeichen für eine Zahnfleischentzündung oder eine Parodontitis bei sich feststellen, sollten Sie so schnell wie möglich handeln, bevor es zu einem weiteren Fortschreiten kommt. Häufig kann durch gezielte Maßnahmen bereits im Anfangsstadium eine Behandlung vermieden werden. Unsere Parodontologie-Spezialisten stehen Ihnen dafür gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einer unserer Praxen in Schöneberg oder am Kurfürstendamm.

Praxis Schöneberg


Landshuter Straße 1
(Nähe Bayerischer Platz)

10779 Berlin

Tel 030 218 77 81

Fax 030 219 675 84

rezeption@dr-muhle.com

Praxis Charlottenburg (Kurfürstendamm)

Kurfürstendamm 159
(Nähe Adenauerplatz)

10709 Berlin

Tel 030 892 9231

Fax 030 8954 1409

praxis-adenauerplatz@zahnarztpraxis-dr-muhle.com

Mitgliedschaften & Zertifizierungen