DR. GERWALT MUHLE 2018-11-01T12:31:26+00:00

DR. GERWALT MUHLE

Zahnarzt

Dr. Gerwalt Muhle

Dr. Gerwalt Muhle
Zahnarzt

AUSBILDUNG UND STUDIUM

  • Abschluss Master of Science (MSc) Oralchirurgie an der Universität Krems, Oktober 2010
  • Abschluss Master of Science (MSc) Implantolgie an der Universität Krems, Oktober 2009
  • 2007 überörtliche Gemeinschaftspraxis Kurfürstendamm 159, 10709 Berlin
  • Studienaufenthalt am New York College of Dentistry Dezember 2005
  • Abschluss Master of Science (MSc) Parodontologie an der Universität Krems, März 2004
  • Tätigkeit als Referent in Sachen Prophylaxe und Kompositfüllungstechnik
  • Tätigkeit als Referent in Sachen Parodontalchirurgie
  • Studienaufenthalt 2001 in der Harvard Dental School und im Institut of Advanced Dental Studies in Boston
  • Übernahme einer zahnärztlichen Praxis (nun: Dr. Muhle & Partner) in Berlin – in dieser Zeit diverse Fortbildungskurse, u.a. Zertifizierungen für Implantologie, Parodontologie und für Funktionstherapie / APW
  • Promotionsprüfung und Abschluss mit der Note magna cum laude mit dem Thema: Der ballistokardiographische Kraftvektor bei Herzgesunden
  • In diversen Assistentenstellen als Zahnarzt tätig
  • Promotion in der Biomathematik
  • Studium der Zahnheilkunde an der Zahnmedizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes in Homburg/Saar – während dieser Zeit zahlreiche Famulaturen in der Homburger Kieferchirurgie

PUBLIKATIONEN

MITGLIEDSCHAFTEN

DGZMK: Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund und Kieferheilkunde

APW: Akademie Praxis und Wissenschaft

DGI: Deutsche Gesellschaft für Implantologie

BDIZ: Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Deutschland

AGF: Arbeitskreis für Funktionslehre

AAP: American Academy of Periodontology

LaGeSo: Landesamt für Gesundheit und Soziales

DGFDT: Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie in der DGZMK

  • 2013 außergerichtlicher/ gerichtlicher Gutachter der Zahnärztekammer Berlin für Implantologie
  • Referent für Parodontologie
  • Gutachter für Parodontologie und konservierende Zahnheilkunde der Zahnärztekammer Berlin
  • Gutachter der LaGeSo*
  • Mitglied der Akademie Praxis und Wissenschaft seit 1989

TEILNAHMEN UND KURSE

  • Geplante Teilnahme an den Interna 2016 über minimalinvasiver konservierender Ästhetik der Deutschen Gesellschaft für ästhetische Zahnheilkunde in Westerburg
  • 2016 Teilnahme der Jahrestagung des Landesverbandes Berlin/Brandenburg der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (Thema: Ideale Implantat patienten – Realität und Illusion)
  • 2015 Rot/Weiß Ästhetik „Reunion 2015“ (Treffen von postgradualen Masterstudiengängen)
  • Kurs zur Knochenringtechnik (System für die vertikale Augmentation mit allogenen Knochenringen) der Firma Botiss
  • Symposium Allgemeinmedizin für Zahnärzte
  • Seminar „System für komfortabel gelöste Implantatsfälle“ der Firma Camlog
  • Workshop Notfallmanagement