WEISHEITSZÄHNE

Dr. Muhle News   •   21. Dezember 2017

WEISHEITSZÄHNE – MÜSSEN DIE WIRKLICH ENTFERNT WERDEN?

Weisheitszähne sind Überbleibsel aus der Vorzeit. Unsere modernen Kiefer sind oft viel zu klein für die hinteren Backenzähne. Ist das der Fall, können zahlreiche Beschwerden, wie z.B. Zahnwanderungen, Fehlstellungen und Zysten entstehen. Dr. Muhle & Dr. Gülzow – Ihre Zahnärzte in Schöneberg und Charlottenburg – informieren Sie rund um das Thema Weisheitszähne.

WAS SIND WEISHEITSZÄHNE?

Weisheitszähne sind die hintersten Backenzähne, die sich nicht gleichzeitig mit dem bleibenden Gebiss, sondern erst viel später entwickeln. Da unser Kiefer deutlich kleiner als der unserer Urmenschen ist, bleibt oft nicht genug Platz im Kiefer für die Weisheitszähne. Dies bedeutet allerdings nicht, dass sich die Zähne nicht entwickeln, sondern dass sie beim Durchbrechen andere Zähne verschieben und zu Fehlstellungen und Entzündungen im Kiefer führen.

WANN BRECHEN WEISHEITSZÄHNE DURCH?

Weisheitszähne entwickeln sich bei jeder Person unterschiedlich. In der Regel brechen sie zwischen dem 16. und 25. Lebensjahr durch. Allerdings kann es auch vorkommen, dass die Zähne nur teilweise oder gar nicht durchbrechen.

MÜSSEN WEISHEITSZÄHNE IMMER ENTFERNT WERDEN?

Die Entfernung von Weisheitszähnen dient der Prävention von Fehlstellungen und Entzündungen im zu kleinen Kiefer. Ob der Kiefer tatsächlich zu klein ist, ist von Patient zu Patient unterschiedlich. Außerdem haben manche Menschen nicht alle vier Weisheitszähne. Weisheitszähne müssen folglich nicht unbedingt bei jedem Patienten entfernt werden. Ob eine Entfernung tatsächlich notwendig ist, können wir in unserer Zahnarztpraxis Schöneberg und Charlottenburg anhand von Röntgenbildern feststellen.

WANN SOLLTEN WEISHEITSZÄHNE ENTFERNT WERDEN?

Der beste Zeitpunkt für eine Entfernung der Weisheitszähne in Ihrer Zahnarztpraxis Schöneberg und Charlottenburg ist zwischen dem 16. und 18. Lebensjahr, denn in dieser Zeit ist das Wurzelwachstum der Weisheitszähne noch nicht abgeschlossen.

WEISHEITSZÄHNE ENTFERNEN IN SCHÖNEBERG UND CHARLOTTENBURG

Sie möchten sich zum Thema Weisheitszähne informieren? Dann sprechen Sie uns gerne an. In unseren Zahnarztpraxen Dr. Muhle & Dr. Gülzow können wir eine umfassende Diagnose und Beratung rund um das Thema Weisheitszähne und die Entfernung der Weisheitszähne in Schöneberg und Charlottenburg anbieten. Wir beraten Sie gerne und ausführlich.

2018-09-14T16:08:45+00:00